WSG Wittenberg 1962 e.V.   WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot            

WSG Wittenberg - Home > Abteilung Motorboot | Termine u. News | Jugendarbeit | Vereinsleben | Unser Domizil

Abteilung Motorboot | Impressum


Willkommen bei der Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg 1962 e.V.!

+++ Mitglied im Landesverband Motorbootsport Sachsen - Anhalt e.V. +++ befreundeter Wassersportclub MYC-Forchheim +++
Luftaufnahme WSG Wittenberg 1962

Veranstaltungen und News

traditionelles Elbeschwimmen und Tag der offenen Tür der Abteilungen Motorboot, Segeln und Kanu
am 26. Juni 2016 wagten 103 Schwimmer die dank der der DLRG-Absicherung sichere Elbüberquerung und
 genossen zusammen mit eingen hundert Besuchern eine gelunge Veranstaltung auf unserem Vereinsgelände.
Bericht der MZ zum Elbeschwimmen 2016, Filmbeitrag des Regionalfernsehens, Bilder
17. Sportgala des Kreissportbundes Wittenberg
am 24. Januar 2016
Tanja Müller wird Nachwuchssportlerin des Jahres

hier gibt's weitere Informationen:

  Termine und Veranstaltungen der Abteilung Motorboot   
  Jugendarbeit - Schlauchbootslalom macht Spaß!   
  Vereinsleben - Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse mit, auf und neben dem Wasser   
  unser Domizil - Impressionen von unserem Vereinsgelände direkt an der Elbe und in Stadtnähe   


Informationen zur Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg
Mitglieder: so viele!!!      Motorbootfahrer und Wassersportfreunde
Lage an der Elbe: Elbkilometer 213, rechtes Ufer
die untere der drei Steganlagen der WSG WB wird von der Abt. Motorboot genutzt
unser Heimatrevier: Elbe zwischen Torgau und Dessau mit Einmündung der Schwarzen Elster, Griebower Schweiz,
Biosphärenseservat Mittelelbe
Anfahrtsweg zur WSG Wittenberg, Dresdener Straße - Ausschilderung  "Bootshaus"
- B187 Richtung Jessen - ca. 200m nach der Ampel mit Abzweig zum Bahnhof nach rechts abbiegen
Karte in OSM (Link) - Anfahrtskizze zum Download (pdf)
Elbepegel in Wittenberg Pegelinformation von Pegelonline [Dresden-km56, Torgau-km154, Wittenberg-km214 und Dessau-km262]
elwis Elbe-Pegel Wittenberg (mit Prognose)
oder alle Elbpegel in Deutschland
Anschrift: Wassersportgemeinschaft Wittenberg 1962 e.V.
Dresdener Str. 175, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Einrichtungen 2 Gästezimmer, Zeltplatz und Wohnwagen/Wohnmobilstellplätze mit Dusche und WC (für Wassersportler)
Bootsstege mit Gästeliegeplätzen, Sliprampe (bei Bedarf mit Winde) - slippen ist auch für Gäste nach Absprache möglich;
die Slipstelle befindet sich auf dem abgeschlossenen Vereinsgelände, Parkplatz für Auto und Bootstrailer auf dem Gelände
Entfernungen - Bahnhof (auch Busbahnhof und Taxi) Lutherstadt Wittenberg ca. 1 km (durch die Bahnunterführung und dann rechts)
- Sportartikel (Intersport Klöpping) ca. 1km (B187 Richtung Jessen, rechts)
- Marktplatz: ca. 1,5 km (durch die Bahnunterführung, dann nach links und immer geradeaus)
   ebenfalls zu Fuß zu erreichen ist Wittenbergs Innenstadt mit den Sehenswürdigkeiten:
   Lutherhaus, Schlosskirche mit Thesentür, Cranachhöfe, Melanchtonhaus, ...
- Supermarkt (Netto) ca 2 km - (B187 Richtung Jessen, vor dem Kreisel links)
- Tankstelle (HEM) ca. 2,5 km  (B187 Richtung Jessen, am Kreisel links auf die Triftstraße)
Gastlieger /
Wohnwagen- oder
Wohnmobilstellplätze
für Wassersportler
Gastliegeplätze nach Verfügbarkeit an unserem Steg (in der Regel steht mindestens der Außenliegeplatz zur Verfügung)
Anmeldung bitte beim Boothausdienst (täglich zwischen 17 und 18 Uhr vor Ort)
=> Telefon: 0160 / 92 21 18 14 bzw. ausgehängte Rufnummer
=> Anfragen bitte per eMail an motorboot@wsg-wittenberg.de

Ansprechpartner in der Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg 1962 e.V.:

Vorsitzender der
Abteilung Motorboot

Kassenwart der
Abteilung Motorboot

Hafenmeister der
Abteilung Motorboot

Edgar Thielemann

Michael Jagdmann

Peter Salewski

eMail: motorboot@wsg-wittenberg.de

Gastlieger sprechen in der Saison bitte unseren wöchentlich wechselnden
Bootshausdienst an. Dieser ist in der Regel täglich zwischen 17 und 18 Uhr vor Ort.
und telefonisch zu erreichen unter 0160 / 92 21 18 14 oder der ausgehängten Rufnummer.
Die Kontaktdaten des Vereinsvorstandes finden Sie im Impressum der Webseite.

Steganlage WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot Steganlage WSG Wittenberg - Abteilung Motorboot
   

Geschichte der Abteilung Motorboot der Wassersportgemeinschaft Wittenberg 1962 e.V.


Die Abteilung MBT wurde auf Beschluss der Mitgliederversammlung am
16. Oktober 1980 gegründet, um dem gemeinsamen Sport Motorboot
fahren nachzugehen. Von diesen Gründungsmitgliedern gibt es
heute noch 11 Aktive in der Abteilung Motorboot der WSG Wittenberg.

Heute besteht die Abteilung aus 33 Mitgliedern - darunter einige Jugendliche.
Seit 1990 ist die Abteilung Mitglied im Deutschen Motoryachtverband (DMYV) .

Die Jugendlichen unserer Abteilung haben die Möglichkeit mit abteilungseigenen
Schlauchbooten für die Wettkämpfe im Schlauchbootslalom zu üben und nehmen an
Landesausscheiden und Deutschen Meisterschaften teil. (Download Flyer)

Unsere Steganlage wurde mit Fördermittel und eigenen Mitteln 2010 rekonstruiert und
bietet bequeme Liegeplatz für 12 Boote. Daneben befindet sich eine Sliprampe mit Winde.
Während der Saison halten wir Gastliegeplätze für Durchreisende zur Verfügung.
 
Damit sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen, haben wir Wasch- und
Duschgelegenheiten, sowie Toiletten ausgebaut. Auch zwei Gästezimmer
stehen zur Verfügung. Auf unserem Gelände besteht für Wassersportler außerdem die
Möglichkeit im eigenen Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil zu übernachten.

Wir laden Sie ein, einmal bei uns vorbeizuschauen. Seien Sie herzlich willkommen!

WSG Wittenberg - Abtl. Motorboot

WSG Wittenberg 2016-07